Schwab und Wiesberger in Mauritius dabei

0
47

Matthias Schwab, der noch vorige Woche den Einzug zum DP World Tour Championship in Dubai knapp verpasst hatte, nutze die Zeit zur Vorbereitung und schrieb in Hong Kong mit einem 9. Platz im R2D für 2019 an!

Bernd Wiesberger steigt, wie angekündigt, beim Turnier in Mauritius endlich wieder ins Tourgeschehen ein und wir sind auf seinen Auftritt gespannt!

Während Bernd eine solide Runde spielt (Par), präsentiert sich der zweite Österreicher Matthias Schwab ein wenig stärker. Bernd liegt nach der ersten Runde auf Platz 72.

Runde 2

Matthias Schwab zieht sein Spiel weiter durch verliert mit der 71 (-1) jedoch ein paar Plätze. Mit 6 unter Par ist der Einzug ins Wochenende aber fixiert.

Bernd Wiesberger kämpft um den Cut, der wahrscheinlich bei -1 liegen wird. Auf der 5 muss Bernd leider ein Doppel Bogey notieren, was ihn auf +2 zurückwirft. Mit Runden von 72 und 76 scheitert der Österreicher bei seinem Comeback leider deutlich am Cut.

Runde 3

Mit der 72 büßt Matthias etliche Plätze ein. Nun gilt es die Kräfte für die Finalrunde zu bündeln.

Am Finaltag klappt leider Vieles nicht im Spiel von Schwab. Letztendlich unterschreibt der junge Österreicher die 73(+1). Ein geteilter 39. Platz bringen $ 7.261.-

Wirklich zufrieden war Matthias damit nicht.

Hier geht’s zum Livescoring.

Sag uns deine Meinung