fbpx
18.7 C
Vienna
Sonntag, September 15, 2019
Start Ausbildung zum PGA-Professional

Ausbildung zum PGA-Professional

Die Ausbildung zum Diplomierten Golflehrer (Fully Qualified Professional) der PGA of Austria dauert drei Jahre. Amateurgolfer mit einer Stammvorgabe von -6,0 oder besser können sich um die Aufnahme bewerben.

Nach positiver Absolvierung der Anwärterschule (Build up School) durchlaufen die Trainees die dreijährige Ausbildung mit unterschiedlichen Stationen und Schwerpunkten. Im Fokus der Ausbildung zum Fully Qualified Professional liegen nach den Vorgaben der PGAs of Europe folgende Bereiche:

  • Teaching & Coaching
  • The Game
  • The Industry
  • Interprofessional Education (IPE)

Österreich genießt als eine von zwölf vollanerkannten Nationen der PGAs of Europe einen hervorragenden Ruf im Bereich der Golf-Ausbildung. Im Detail werden u.a. folgende Themen behandelt: Golfunterricht, Golftechnik, Sportwissenschaft, Grundlagen der Anatomie bzw. Physiologie, Materialkunde, Regelkunde, Wettspielorganisation, Golfgeschichte, Schlägerreparatur, Steuerrecht und Marketing. Nach positiv abgelegter Diplomprüfung verleiht die PGA of Austria den Absolventinnen und Absolventen den Titel PGA Diplom Golflehrer bzw. Fully Qualified PGA Golf Professional.

Fragen und Anmeldungen zur Ausbildung richten Sie bitte an

PGA of Austria Generalsekretär
Alexander Rueber, office@pgaofaustria.at oder +43 676 880 76 200

Mehr dazu in der Member-Zone