Sepp Straka bei der Safeway Open

0
75
©PGA of Austria

Nachdem Bernd Wiesberger und Matthias Schwab die Reise in die USA zu den US Open angetreten haben, spielt Sepp Straka bei den Safeway Open vorne mit.

Nach Runden von 70, 66 und 68 nimmt der Österreicher die Schlussrunde von Platz 18 und 4 Schlägen Rückstand in Angriff. In Führung liegen nach 3 Runden Brian Stuard, James Hahn und Cameron Percy, die alle bei 16 unter Par liegen.

Straka spielt in der Finalrunde eine 69 (-3) und macht ein paar Plätze am Leaderboard gut. Der Österreicher belegt bei der Safeway Open den geteilten 14.Platz. (15 unter Par)

Den Sieg holt sich Stewart Cink mit gesamt 21 unter PAR.

Livescoring

Sag uns deine Meinung