OPEN de PORTUGAL

0
113
Niklas Regner Fotocredit: GC Murhof

Während alle Augen natürlich auf den Ryder Cup gerichtet sind, wird auf der Challenge-Tour jedoch gespielt und aus heimischer Sicht waren 7 Österreicher am Start, leider schafften mit Lukas Nemecz und Niklas Regner “nur” 2 PGA of Austria Professionals bei der OPEN de Portugal den Cut und somit den Sprung ins Wochenende.

Lukas Nemecz, der nach der 72 (Par) in Runde 3 auf den 18. Rang zurückfiel, kämpfte sich mit der 66 (-6) um 12 Plätze nach oben und beendete das Turnier auf dem 6.Rang.

Niklas Regner hatte ebenfalls in Runde 3 so seine Probleme und die 76 (+4) war natürlich nicht zufriedenstellend. In Runde 4 lief wieder alles nach den Vorstellungen des Steirers, Niklas unterschrieb die 68 (-4) und belegte am Ende noch den guten 15. Rang.

Wir gratulieren Marcel Schneider, der sich mit Runden von 68, 65, 66 und 70 den Sieg mit einem Schlag Vorsprung auf den Franzosen Fredric Lacroix sicherte.

Livescoring

Sag uns deine Meinung