Nemecz, Schwab und Trappel spielen European Tour Final Stage

0
1786
PGA of Austria

Lukas Nemecz startet mit zwei nahezu fehlerfreien Runden von 64(-8) und 63(-9) in die 2. Stage. Eine durchwachsenen dritte Runde von 77(+5) Schlägen bei schwierigen Bedingungen, bremst das Momentum zwar, allerdings schlägt er mit einer 68(-4) in der Finalrunde zurück. Als Zweiter schafft er den Aufstieg in die Final Stage schlussendlich locker.

Manuel Trappel gelingt am Campo de Golf El Saler eine Punktlandung und wird mit einem Gesamtscore von 289(+1) Schlägen geteilter 17. Dabei startet er in die Finalrunde denkbar schlecht (Doppelbogey, Bogey), kämpft sich jedoch zurück und bringt eine 72(Par) ins Clubhaus.

Der dritte Österreicher der für die Final Stage qualifiziert ist, heißt Matthias Schwab. Er beendet seine erste Saison auf der Challenge Tour als 33. und durfte die ersten zwei Stages auslassen. In seinem ersten Jahr gelingt im JEDER Cut, er beendet neun Turniere unter den Top 15 und gewinnt knappe 62.000€

Wir alle wünschen euch viel Glück für die Final Stage! Go Austria, Go Low!

Sag uns deine Meinung