HP-BACHER triumphiert bei der PGA of Austria Championship 2022

0
291
PGA of Austria

Bei der heurigen PGA Championship im Golfpark Metzenhof von 26.-28.09.2022 traten rund 80 Spieler gegeneinander an, um die besten des Landes zu ermitteln.

Titelverteidiger Lukas Lipold war wegen eines Starts auf der Alpstour leider nicht am Start, somit war der Weg frei für seine Kollegen.

In Runde 1 stahl bei den Herren der junge Spitzenamateur Florian Schweighofer allen die Show und setzte sich mit einer tollen 64 (-7) an die Spitze des Feldes. Florian Lang, ebenfalls ein Top-Amateur des ÖGV lag mit der 65 (-5) gemeinsam mit den Professionals Georg Martin Schultes und HP-Bacher nur 1 Schlag hinter dem Führenden. Bernard Neumayer blieb mit der 66 (-5) an den Top Drei dran.

Runde 2 fiel im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser. Der Regen hatte den Greenkeepern in den letzten Tagen bereits das Leben schwer gemacht und nur ihrem Einsatz hatten es die Spieler zu verdanken, dass Runde 1 gespielt werden konnte.

Die Wettspielleitung unter Turnierdirektor Hans Kienesberger hat zuerst die Startzeit aller Teilnehmer verschoben, aber um 10:45 wurde nach der Platzbesichtigung aus Gründen der Fairness die 2. Runde abgesagt.

Die Finalrunde wurde aber dann pünktlich gestartet und die Jagd nach dem Titel wurde fortgesetzt.

An der Spitze gab es kaum Veränderungen. Amateur Florian Schweighofer spielte erneut auf und belegte mit Runden von 64 und 67 den 2. Rang im Turnier. Rang 3 ging an Fabian Lang (Am) und Jürgen Maurer, der mit der zweitbesten Runde des Tages (66) noch 2 seiner Kollegen überholte.

HP-Bacher ließ in der Finalrunde nahezu keine Chance aus und holte sich mit Runden von 65 und 64 mit einem Gesamtscore von 13 unter Par den SIEG im Turnier und den Titel PGA of Austria CHAMPION 2022.

In der Pro-Wertung holte sich Jürgen Maurer Rang 2 und den dritten Rang teilten sich Georg Martin Schultes und Bernard Neumayer.

Bei den Herren wurde Florian Schweighofer bester Amateur, die Damen-Wertung entschied Norah-Sophie Seidl mit Runden von 73 und 75 ganz klar für sich.

PGA of Austria Vize-Präsident Florian Haempel und PGA of Austria Sportwart Clemens Dvorak führten durch die Siegerehrung. Die größten Dankes-Worte galten natürlich den Greenkeepern und dem Team des Golfparks Metzenhof, die durch unfassbaren Einsatz eine tolle Veranstaltung ermöglichten.

DANKE dem Turnierdirektor Hans Kienesberger für die perfekte Abwicklung und allen Teilnehmern. Die PGA Championship 2023 ist bereits in Planung und wir werden diese sofort nach Fixierung kommunizieren.

WIR GRATULIEREN UND BEDANKEN UNS BEI ALLEN TEILNEHMERN und wünschen noch einen schönen Saisonausklang 2022

Ergebnisse Professionals
Ergebnisse ALLE

Sag uns deine Meinung