Georg Schultes gewinnt den TP Series Event im C&C GC am Wienerberg

0
297
©PGA of Austria

Beim geplanten Termin 01.09.2020 musste das Turnier leider wegen des schlechten Wetters und der damit verbundenen Platzüberflutung abgesagt werden.

Beim Ersatztermin am 14.09.2020 fanden sich dann alle wieder ein und folgten der Einladung von Headpro Wolfgang Schroll und seinem Kollegen Sebastian Posch.

Bei traumhaftem Wetter ging der Wettkampf um 09:00 los. Lokalmatador Wolfgang Schroll spielt im 1.Flight und bringt die 73 (+1) zum Scoring. Claude Grenier spielt die 73 (+1). Breitenfurt Headpro Patrick Patzel, leider etwas von Rückenschmerzen geplagt setzt sich mit der 72 (Par) an die Spitze.

Mit dem Duo Kornsteiner Lukas und Georg Schultes kommen zwei echte Longhitter ins Clubhaus und die Scores lassen sich sehen. Kornsteiner spielt die 69 (-3) und Schultes die 67 (-5). Somit sind die (Preisgeld)-Plätze vergeben. Der immer gut gelaunte Georg Schultes holt sich souverän den Sieg am Wienerberg und wir gratulieren ganz herzlichst.

Organisator Wolfgang Schroll führt mit PGA-Generalsekretär Alexander Rueber durch die Siegerehrung und übergibt das Preisgeld.

Herzlichen Dank an den C&C GC am Wienerberg unter der Führung von Marion Berger, Danke an Michael Schmid, der im Sekretariat alles unter Kontrolle hatte und natürlich vielen lieben Dank an Maria Hedenig, die als Starterin und Marshall die Flight begleitet hat und immer hilfreich zur Seite stand.

Das nächste Event der PGA of Austria ist die TEACHERS CHAMPIONSHIP von 20.-21.09.2020 im GC Velden/Köstenberg, wo auf die Professionals gutes Preisgeld und für alle Teilnehmer eine Reise für 2 Personen nach Mauritius wartet.

Also gleich anmelden und dabei sein.

ERGEBNISSE

Sag uns deine Meinung