Jürgen Maurer gewinnt im GC Schönborn

0
194
©PGA of Austria

Gleich nach dem GC Wienerberg reiste die Tour am 15.09.2020 weiter auf den Leading Course im traumhaften GC Schloss Schönborn. PGA of Austria Sportwart Clemens Dvorak lud die Kollegen zu einem Vergleich und auch einige Amateure wollten bei der Runde mit den Professionals dabei sein.

Wir wurden ganz herzlich von Ing. Erwin Brauhart (GF) empfangen und “Irmi” Koubek versorgte die Teilnehmer mit Scorkarten und allen anderen notwendigen Informationen.

Beim Start erwartete und Marshall Werner Hermann und unter seinem strengen Aufsicht ließ er alle Teilnehmer pünktlich starten.

Die Firma Kattus stellte einen edlen Tropfen zur Verfügung und die beiden Magnum-Flaschen dienten zur Freude aller als 1. Abschlagmarkierung.

Sportlich ging es heiß her und bei den Professionals setzte sich der sympathische Freiberger Jürgen Maurer mit der 71 (-2) durch. Nur einen Schlag dahinter belegte Headpro von Breitenfurt Patrick Patzel (72/-1) den ausgezeichneten 2. Platz und Lukas Kornsteiner belegte mit der 74 (+1) den 3.Rang.

Bei den Amateuren durften sich Namu Sarmini (Brutto) und Andreas AGH (Netto) über je eine Magnum-Flasche der Firma Kattus freuen.

Herzlichen Dank an den GC Schloss Schönborn unter Präsident Ernst Nonhoff für die Gastfreundschaft, DANKE an das Sekretariat, Irmi Koubeck und Geschäftsführer Ing. Erwin Brauchart. Riesen DANK an das Greenkeeper-Team, die unfassbare Arbeit leisten und den Platz immer wieder und wieder und wieder in einen perfekten Zustand bringen. Vielen Dank an die Firma KATTUS für die edlen Tropfen.

Ergebnisse Professionals             Ergebnisse Amateure

Sag uns deine Meinung