Wiesberger und Schwab spielen ISPS Handa UK Championship

0
215

Nach der Rückkehr aus den USA und ein paar Tagen zu Hause in Bad Tatzmannsdorf steigt Österreichs Parade-Golfer Bernd Wiesberger mit wieder in die European Tour ein und auch Matthias Schwab ist am Start.

Gespielt wird die ISPS HANDA UK Championship von 27.-30.08.2020 in The Belfry (Eng)

Für alle, die unsere Nummer 1 im österreichischen Golfsport verfolgen wollen, hier findet ihr alle Infos zu Bernds Turnierkalender.

Runde 1:

Bernd Wiesberger startet sehr gut in die erste Runde und kann auf den ersten 13 Löchern 6 Birdies notieren. Mit dem Bogey auf der 18. Spielbahn muss Wiesberger seinen einzigen Schlagverlust notieren bringt sich aber mit der 67 (-5) in Position.

Matthias Schwab spult seine Runde sehr souverän ab, mit der 71 (-1) findet sich der Schladminger nach Tag 1 auf dem geteilten 34.Rang.

In Führung liegt der Südafrikaner Justin Walters, der die 64 (-8) zum Rekording bringt. Wegen starkem Regen wurde Runde 1 dann unterbrochen und durch die zunehmende Dunkelheit konnten Einige erst am Freitag in der Früh ihre Runde beenden.

Runde 2:

Matthias Schwab bringt sich mit der 71 (-1) und einem starken Birdie, Birdie Finish in Position, schafft als T34. locker den Cut und freut sich aufs Wochenende.

Bernd Wiesberger nützt zahlreiche Chancen, bringt sich jedoch mit dem Double Bogey auf der 18. Spielbahn um den Lohn seines Arbeitstages. Mit der 71 (-1) und bei 6 unter Par nimmt Bernd die 3.Runde in Angriff.

Runde 3:

Matthias Schwab liefert eine Runde ohne Birdie und mit der 77 (+5) liegt er  vor der Finalrunde mit +4 an der 56. Stelle.

Bernd Wiesberger kommt gut in die Runde bevor er sich vor dem Turn noch 2 Bogeys einfängt. Nach weiteren 2 Bogeys und nur einem Birdie unterschreibt der Burgenländer die 73 (+1). Vor dem Finaltag liegt Bernd auf dem 11. Rang

Justin Walters baut seine Führung mit der 69 (-3) aus und hat 2 Schläge Vorsprung auf Benjamin Herbert und Martin Kaymer.

Runde 4:

Matthias Schwab spielt heute eine blitzsaubere 68(-4)  und beendet die UK Champioship auf dem 46.Rang.

Bernd Wiesberger spielt ebenfalls ohne Bogey und mit 4 Birdies auf den letzen 4 Löchern katapultiert der Burgenländer auf den geteilten 5.Rang mit einem Gesamtergebnis von 12 unter Par.

Den Sieg holt sich im Stechen der Däne Rasmus Hojgaard gegen Justin Walters beide 14 unter Par.

Livescoring

Sag uns deine Meinung