Shriners Hospitals for Children Open

0
97
Sepp Straka

Zeitgleich zum BMW PGA Championship in Wentworth spielt Sepp Straka von 08.-11.10.2020 nahe Las Vegas die Shriners Hospitals for Children Open um $ 7.000.000.- Preisgeld.

Straka erwischt einen Auftakt nach Maß und mit der 65 (-6) steht der Österreicher nach Runde 1 auf Platz 8. Bryson DeChambeau knallt die 62 (-9) aufs Scorboard und übernimmt die Führung.

In Runde 2 legt Straka eine 66 (-5) nach und bleibt weiter in Kontakt mit den Führenden bei -14.

Runde 3 beherrscht Matthew Wolff, der mit der 61 (-10) an die Spitze stürmt. Straka verliert mit der 70 (-1) einige Plätze.

In der Finalrunde läuft es für Sepp nicht optimal und mit der 71 platziert sich der Österreicher an der geteilten 43. Stelle. An der Spitze wird es sehr spannend, Martin Laird, Austin Cook und Matthew Wolff unterschreiben ihre Scorkarten und alle halten bei 23 unter Par. Ein Stechen muss die Entscheidung bringen und am 2. Extraloch setzt sich Martin Laird mit einem Birdie durch. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.

Livescoring

Sag uns deine Meinung