REX HOSPITAL OPEN

0
838
©PGA of Austria

Auf der Web.com Tour sorgen Sepp Straka und sein Caddy Clemens Dvorak für Aufsehen. Clemens Dvorak, der bereits bei der Lyoness Open in den Jahren 2015, 2016 und 2017 an der Tasche von Sepp zu sehen gewesen war, entschloss sich kurzfristig seinen Freund in Amerika zu unterstützen. Gemeinsam sorgen die beiden in North Carolina hoffentlich weiter für Furore!

Zum Auftakt der Rex Hospital Open gelang dies perfekt und die beiden Freunde finden sich nach einer 65 (-6) auf Platz 2 am Leaderboard.

Sepp Straka im Interview nach Runde 1.

Runde 2 und 3 laufen nicht ganz nach Wunsch aber mit einer 68 klettert Sepp am letzten Tag noch 9 Plätz nach oben und kann sich mit seinem Caddy und Freund Clemens Dvorak doch noch über Platz 27 freuen.

Hier das endgültige Leaderboard.

Das erfolgreiche DUO reist nun aus den Staaten direkt nach Atzenbrugg und wir freuen uns die beiden beim Shot Clock Masters zu bewundern.

Sag uns deine Meinung