Ordentliche Generalversammlung der PGA of Austria

0
173

Am Montag den 13.09.2021 fand im Golfpark Metzenhof Casino Velden die ordentliche Generalversammlung der PGA of Austria statt.

Nach der traditionellen Unterbrechung lt 9.5 der Statuten eröffnete Präsident Matthias Mezei die Generalversammlung erneut um 18:15 Uhr.

Ausbildungsvorsitzender Christoph Prasthofer  gab einen kurzen Einblick in die Entwicklung der Ausbildung und besonders erfreulich ist, dass sich die Anzahl der neuen Trainees in den letzten Jahren mehr als verdoppelt hat.

Im Anschluss berichtete Sportwart Clemens Dvorak über die Erfolge der österreichischen Professionals.

Finanzreferent und Vize-Präsident Florian Haempel trug den Finanzbericht vor. Nach dem Bericht der Rechnungsprüfer wurde der Vorstand für die Jahre 2019 + 2020 einstimmig entlastet.

Der vom Vorstand rechtzeitig eingebrachte Antrag auf Änderung der Statuten (Punkt 6) wurde von der Generalversammlung ebenfalls einstimmig angenommen.

PGA of Austria Präsident  Matthias Mezei ließ es sich nicht nehmen allen neuen Fully Qualified Professional zum Abschluss der Ausbildung zu gratulieren, und überreichte persönlich die Diplome.

Die PGA of Austria gratuliert den neuen FULLY QUALIFIED PROFESSIONALS ganz herzlich.

Weiters wurden Mag. Martina Estermann und Mag. Gerhard Nemecz in den Ehrenmitgliedstand erhoben.

Das Protokoll der ordentlichen Generalversammlung findet ihr in der Memberzone.

Sag uns deine Meinung