Nadine Dreher auf der LET 2019

0
436

Die junge Österreicherin Nadine Dreher stürmt in der letzten Runde der Final Stage der LET Q-School im Lalla Aicha Golfclub mit einer fantastischen 66 (-6) auf den geteilten 21. Platz und sichert sich die volle LET Karte der Kategorie 8 für 2019. Nach den ersten 4 Runden liegt die Österreicherin voll auf Cut-Kurs obwohl sie es mit einer 9 auf der 18 nochmals spannend macht. Bei der heutigen Finalrunde startet Dreher auf der 10 und muss bereits auf der 13 ein Bogey notieren. Völlig unerschrocken bessert sie das auf der 14 gleich wieder aus. Auf der 16 locht Nadine ihren 2. Schlag zum Eagle und zündet ein Feuerwerk. Mit enorm viel Selbstvertrauen gelingen Dreher noch weitere Birdies auf 18, 6, 7, und am Schlussloch der 9. Mit der 66 geht Drehers Plan voll auf und Österreich hat 2019 eine weitere Dame auf der Ladies European Tour.

Wir gratulieren Nadine Dreher ganz herzlich zu dem Erfolg!!

Sag uns deine Meinung