GÖSSER OPEN 2021

0
111

Bereits zum 29.Mal wird die Gösser Open ausgetragen. Von 19.-21.08.2021 spielen 42 Österreicher im Golfclub Erzherzog in Maria Lankowitz um den Titel in dem traditionsreichen Turnier in Österreich.

Daniel Berna Manzanares (ESP) und der Franzose Edgar Catherine drücken der Gösser Open mit der 63 (-9) zu Beginn ihren Stempel auf. PGA of Austria Professional Amin Hamza hält mit der 65 (-7) dagegen und ist als Fünfter den Führenden auf den Fersen.

Fabian Lang und Clemens Gaster landen mit der 67 (-5) noch in den Top Ten.

Der ausgezeichnete Platzzustand machte solche tiefe Scores nach Tag 1 möglich.
Man darf sich auf weitere tiefe Scores und spannende Turnierrunden freuen.

Runde 2:

14 Österreicher schaffen den Cut, darunter auch zahlreiche Amateure. Bei den Professionals arbeitet sich Uli Weinhandl nach oben und liegt nun mit 8 unter Par auf 11.Stelle.

Der Franzose Paul Elissalde führt das Feld mit 15 unter Par an.

Finalrunde:

Paul Elissalde ist eine Klasse für sich. Mit einer abschließenden 67 (-5) und 20 unter Par gewinnt der Franzose souverän die Gösser Open 2021.

Bester Österreicher wird der Grazer Felix Schulz der sich jeden Tag steigert und mit Runden von 70, 68 und 66 den 13.Rang belegt.

Livescoring

Sag uns deine Meinung