Florian Prägant siegt im GC Loipersdorf im Stechen am 8. Extraloch!!

0
3316
©PGA of Austria

Entgegen des Wetterberichtes konnte das PGA of Austria Event im Golfclub Loipersdorf am 12.09.2017 problemlos über die Bühne gehen.

Auf dem Kurs Rot/Weiss wurde heftig um tiefe Scores gekämpft.

Florian Prägant und Vortages-Sieger Felix Schulz brachten früh die 67 (-5) zum Rekording.

Ein Stechen musste nun über den Tagessieg entscheiden. Unter der Beobachtung einiger Kollegen und der Wettspielleitung teilten die beiden Playing Professionals Loch um Loch.

Keiner wollte sich geschlagen geben, ehe Florian Prägant am 8. Extraloch!!! den entscheidenden Putt zum Birdie versenkte und sich den Sieg holte.

Hinter Felix Schulz belegte Clemens Dvorak 68(-4) den dritten Rang. Gilbert Litschka und Florian Kepp wurden mit 71(-1) starke geteilte Vierte.

Organisator David Egger nahm die Siegerehrung vor und übergab die Preise.

Die Brutto-Wertung der Amateure gewann Siegfried Pammer (79 Schläge). Markus Esberger sicherte sich die Netto-Wertung.

Herzlichen Dank an das Sekretariat, Restaurant und das Greenkeeper-Team für den super Job.

Mit dem Golfclub Loipersdorf kam ein weiterer Golfplatz auf die Liste der Austria Tournament Courses hinzu.

Hier findet ihr die Ergebnisliste.

Sag uns deine Meinung