Erste Informationen zur Wiederaufnahme des Golfbetriebs

0
1976

Sportminister Werner Kogler hat bei einer Pressekonferenz am 15. April 2020 erste Lockerungen der aktuellen Ausgangsbeschränkungen zur Sportausübung in Österreich verkündet.

Bereits ab 1. Mai dürfen Golfanlagen öffnen und Sportler dürfen unter Auflagen wieder Golf spielen.

Ob, wann und wie Playing Professionals die Anlagen wieder benützen dürfen hängt vor allem mit dem noch gültigen Betretungsverbot sowie der Spitzensportlerregelung, die eine Trainings- bzw. Spielmöglichkeit vor 1. Mai 2020 vorsehen soll, zusammen. Neue Informationen dazu folgen zum ehesten Zeitpunkt.

Für Teaching Professionals ist es beim Unterrichten wichtig, sich an die Vorschriften zur Eindämmung von COVID-19 zu halten um keine Rücknahme der Lockerungen zu riskieren.

 

Empfehlungen der CPG

Die PGA of Austria hat die Empfehlungen der Confederation of Professional Golf (CPG) an österreichische Verhältnisse angepasst und diese dem Österreichischen Golfverband (ÖGV) bereits übermittelt. Der ÖGV wird als Fachverband – auf Regierungsweisung – die offiziellen Richtlinien in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Einige Vorgaben sind bereits im Alltagsleben etabliert, andere sind eigens auf den Golf-Unterricht abgestimmt. Die PGA of Austria wird in Kürze detaillierte Vorschläge für Professionals im Umgang mit Kunden veröffentlichen. Um den Golfspielern ein optimales, risikoarmes Umfeld zu bieten und das Wiederaufleben unseres Geschäftsfeldes bestmöglich zu unterstützen, bitten wir alle Mitglieder sich jedenfalls an die allgemein gültigen Vorschriften der Österreichischen Bundesregierung zu halten.

Einige Hinweise vorweg:

  • Beim Golfunterricht ist auf Social Distancing zu achten: Modernes Grüßen (ohne Händeschütteln), 2 Meter Mindestabstand ist jedenfalls einzuhalten
  • Training am Platz ist zu bevorzugen
  • Pros müssen SchülerInnen über die neuen Verhaltensregeln für GolferInnen informieren

Bei der Information der SchülerInnen besonders wichtig:

  • Personen mit Symptomen von COVID-19 sowie Personen, die im selben Haushalt leben wie Personen, die Symptome von COVID-19 haben, dürfen nicht spielen
  • Immer wieder auf die Abstandsregeln hinweisen
  • Auf allgemeine Hygiene ist zu achten: Händewaschen und Desinfektion
  • SchülerInnen sollten nach der Einheit die Anlage umgehend verlassen

 

Update: Detaillierte Empfehlungen

 

Für Rückfragen steht das PGA of Austria Sekretariat zur Verfügung.

Sag uns deine Meinung