Belgien Knockout

0
76

Bernd Wiesberger und Matthias Schwab sind beim Turnier im Rinkven International GC – dem Belgian Knockout – am Start. Nachdem Matthias den Cut nach 2 Tagen locker schafft, bedarf es bei Bernd einer wahren Großleistung. Mit der +5 an Tag 1 geriet die Cutmarke in weite Ferne. Nicht für Bernd, der die beste Runde des Tages spielt (-7) und gerade noch ins Wochenende rutscht.

Nach dem Cut werden die kommenden Runden in 9-Loch Matchplayformat gespielt und Bernd macht am Samstag mit all seinen Gegnern kurzen Prozess. Matthias Schwab scheidet leider in Runde 1 aus und Bernd Wiesberger zieht mit 3 Siegen in den Sonntag ein und hat somit einen sicheren 10. Platz bereits in der Tasche.

Bernd startet gegen den späteren Sieger Guido Migliozzi denkbar schlecht mit dem Bogey auf der ersten Spielbahn, kontert aber auf der 2 gleich mit dem Birdie. Nach einem weiteren Bogey helfen Bernd die beiden starken Birdies auf den letzten beiden Löchern leider nicht und er scheidet an 8. Stelle aus.

Am Ende war es wieder ein Starkes Lebenszeichen von Bernd Wiesberger, der definitiv wieder auf der Tour angekommen ist!

Livescoring

Sag uns deine Meinung