Aphrodite Hills Cyprus Open

0
103
©Matthias Schwab

Die European Tour gastiert von 29.10-01.11.2020 im Aphrodite Hills Resort auf Zypern.

Bei dem mit $ 1.000.000.- dotierten Turnier ist mit Matthias Schwab nur ein Österreicher dabei, da sich Bernd Wiesberger bereits auf das bevorstehende Masters vorbereitet.

Bei traumhaften, sommerlichen Temperaturen kommt Matthias gut in Fahrt und notiert in Runde 1 die 67 (-4). Johannes Veerman und Mitch Waite setzen sich mit der 64 (-7) an die Spitze des Feldes.

Schwab bleibt in Runde 2 mit seiner zweiten 67 (-4) auf Tuchfühlung mit der Spitze.

In Runde 3 übernimmt Mattias Schwab zwischenzeitlich die geteilte Führung ehe ihm ein spätes Double Bogey die Hoffnung auf die alleinige Führung nimmt. Mit der 68 (-3) bleibt Schwab in den Top 15.

In der Finalrunde kommt Schwab über die 71 nicht hinaus und beendet die Cyprus Open auf dem geteilten 21. Rang.

Den Sieg holt sich Callum Shinkwin im Stechen gegen Kalle Samooja.

Für Schwab gibt es bereits in dieser Woche eine neue Chance, denn die European Tour bleibt im Aphrodite Hills Resort und spielt von 05. – 08.11.2020 beim Aphrodite Hills Cyprus Showdown um $ 1.000.000.-

 

Livescoring

 

Sag uns deine Meinung