PGA of Austria – ÖGV – PGA of Europe

0
86

Bei einem Meeting letzten Dienstag zwischen Ian Randell (Generalsekretär der PGAs of Europe) und Jonathan Mannie (Chairman of Education der PGAs of Europe) sowie Matthias Mezei und Florian Haempel stellen die PGAs of Europe ein Projekt zu einer europaweiten Kooperation aller PGAs vor, in dem vor allem Synergien erzielt sowie wirtschaftlicher Erfolg angestrebt werden. Neben einheitlichen Ausbildungskategorien, einheitlichen Ausweisen und anderen europaweiten Angleichungen, soll vor allem der gemeinsame größere Markt genützt werden.

Um die Bedürfnisse der nationalen PGAs zu erkennen, wird ein Mitarbeiter der PGAs of Europe im Laufe des Jahres Mitteleuropa bereisen und dabei auch dem Vorstand und der Geschäftsstelle der PGA of Austria einen mehrtägigen Besuch abstatten.

Als Nebenerscheinung des „Brexit“ könnte sich sogar eine Möglichkeit für eine zentraleuropäische Geschäftsstelle der PGA of Europe in Österreich ergeben.

Im Anschluss trafen unsere Vorstandsmitglieder Matthias Mezei und Florian Haempel eine ÖGV-Deletation mit Robert Fiegl (Generalsekretär des ÖGV), Niki Zitny (Sportwart des ÖGV)Nicola Wolf (Kommunikation) und Niki Wiesberger (Projektleiter Leistungszentrum) zum Gespräch, um Kooperationsmöglichkeiten zwischen den PGAs und dem österreichischen Golfverband zu besprechen. Daraus werden sich in Zukunft eine Vielfalt an Möglichkeiten der gegenseitigen Unterstützung zwischen Amateurverband und Profiverband ergeben, die bis zur Generalversammlung beider Verbände am 22.3.2019 in Velden am Wörthersee konkretisiert werden.

Sag uns deine Meinung