Österreicher Top bei Porsche European Open

0
264

Bei der Porsche European Open zeigen Bernd Wiesberger und Mathias Schwab, dass jederzeit mit ihnen zu rechnen ist.

Bernd Wiesberger spielt nach Runden von 71, 69, 72 heute eine fabelhafte 64 und belegt bei einem Gesamtergebnis von 12 unter Par den alleinigen 5.Platz.

Matthias Schwab springt heute mit einem Eagle-Finish und der 66 auf den geteilten 2. Platz vor und beendet das Turnier mit 13 unter Par.

Der Dritte im Bunde, Georg Martin Schultes, hat leider nach Runden von 71 und 78 den Cut verpasst. Schultes, der ja auch zu den Longhittern zählt, berichtet am Telefon, dass der Platz in einem hervorragendem Zustand war, alle jedoch mit der extremen Länge zu kämpfen hatten.

Wir gratulieren Bernd und Matthias zu dem guten Ergebnis und Paul Casey zum Sieg bei der Porsche European Open 2019.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Sag uns deine Meinung