Masters Champion Tiger Woods

0
71

Die Golf-Elite traf sich beim MASTERS Tournament, dem ersten Major des Jahres und wohl prestigeträchtigstem Turnier auf diesem Planeten. Von 11.-14.04.2019 gingen die Weltstars wieder auf die Jagd nach dem begehrten Green Jacket.

Am Finaltag ging es traditionell auf den Backnine in die Entscheidung und die Ereignisse werden den Patrons noch lange in Erinnerung bleiben. Molinari verteidigte seine Führung mit unglaublichen Saves auf den Frontnine, ehe dann auf der 12. Spielbahn eine Vorentscheidung fiel. Molinaris Schlag auf dem Par 3 war zu kurz, landete im Wasser und Molinari musste ein Double Bogey notieren. Tiger Woods zog mit dem Par an Molinari vorbei und baute auf der 13 nach einem glücklichen Drive mit dem Birdie die Führung gleich aus.

Tiger spielte fehlerfrei weiter und nach weiteren Birdies auf den Bahnen 15 und 16 erspielte sich der Amerikaner eine 2-Schläge-Führung. Inzwischen warteten Koepka und Johnson als Führende im Clubhaus. Tiger legte die 18 als Bogey-Loch an und sicherte sich mit der 5 seinen 5. Masters Titel. Ein unglaubliches Comeback und wieder einmal schrieb Woods Masters-Geschichte. Ein emotionaler Woods übernahm von Vorjahres-Sieger Patrick Reed stolz sein Green Jacket und die Golfwelt ist schon gespannt, was Ausnahmesportler Tiger Woods als nächstes zeigen wird.

GRATULATION an den Masters CHAMPION TIGER WOODS!

Sag uns deine Meinung