Markus Habeler gewinnt Jubiläums Pro-Am im GC Föhrenwald

0
2267
©Pga of Austria

Anlässlich der 50 Jahr Feier des GC Föhrenwald fand am 21.07.2018 ein Turnier statt, bei dem die PGA of Austria zu Gast sein durfte. Die Mitglieder und Gäste hatten somit die Möglichkeit eine Turnierrunde mit einem Professional zu spielen.

Das Interesse war natürlich groß und so begaben sich 16 Mitglieder der PGA of Austria mit den Amateuren auf die Runde. Der Wettergott war wirklich sehr hold und so bekamen die Teilnehmer nur eine kurze Dusche.

Besonders aufgefallen ist der Einsatz von Markus Habeler, Robin Goger, Clemens Gaster und Timon Baltl, die noch am Vormittag aus Spanien von der Alps Tour anreisten um am Nachmittag dabei sein zu können.

Föhrenwald Professional Markus Habeler, am Vortag noch Vierter auf der Alps Tour, schoss eine gnadenlose 66 (-6) aufs Scoreboard und gewann das Event mit 2 Schlägen Vorsprung auf LET Proette Nina Mühl.

Nach der Runde labten sich alle Teilnehmer an einem hervorragenden Buffet.

Bei gemütlicher Stimmung führte  Elgar Zelesner durch die Siegerehrung und prämierte die Sieger der Teamwertung und der Sonderpreise.

PGA of Austria Vorstand und Sportwart Clemens Dvorak bedankte sich beim Golfclub Föhrenwald und allen Verantwortlichen für den gelungenen Tag und die enorme Gastfreundschaft. Zelesner und Organisator Ryan Gould signalisierten bereits die Bereitschaft dieses Turnier nächstes Jahr zu wiederholen und auszubauen.

Der GC Föhrenwald hat das Turnier mit zusätzlichem Preisgeld unterstützt und Ryan Gould übergab den siegreichen Professionals das Preisgeld.

HERZLICHEN DANK an den GC Föhrenwald, dass die PGA of Austria dabei sein und beim Jubiläum mitfeiern durfte.

Hier findet Ihr die  Ergebnisliste

 

Sag uns deine Meinung