Christoph Pfau gewinnt TP Series in Luftenberg

0
482

Das TP Series Event im Golfclub Luftenberg hatte mit 23 Spielern, davon 6 begeisterte Amateure, nicht das größte Starterfeld; dennoch wurde dieses 1-Tagesevent von PGA of Austria Trainee Gabriel Schlager unter Aufsicht seines Headprofessionals Matteo Blason perfekt organisiert und umgesetzt.

Der Wettergott war den Spielern leider nicht so gut gesinnt und so wurde die Runde bei Regen begonnen und beendet. Die Ergebnisse waren aber trotz des mäßigen Wetters nicht so schlecht und so teilten sich gleich 6 Spieler den 3. Platz mit einem Score von 74 (+3) Schlägen.

Christoph Pfau und Patrick Patzel fanden sich mit der Par-Runde ein und ein Stechen musste entscheiden. Christoph Pfau siegte am ersten Extraloch und entschied das Event für sich.

Organisator Gabriel Schlager führte durch die Siegerehrung. Bei den Amateuren blieb Peter Griessmann mit 74 Schlägen erfolgreich vor Lena Toljan und Theo Weinbrenner.

Bei den Professionals siegte Christoph Pfau vor Patrick Patzel und den geteilten Dritten Schlager Gabriel, Paul Wright, Mike Burrows, Phil Tate, Markus Burger und Matteo Blason.

Chrissi Pfau bedankte sich bei seiner Rede beim GC Luftenberg, Organisator Gabriel Schlager und natürlich seinen Flightpartnern. Er lobte den Zustand des Platzes, den er heute zum ersten Mal spielen durfte.

Wir gratulieren Christoph Pfau herzlich zum Sieg!

Das nächste TP Series Event findet am 12.08.2019 im GC Eugendorf statt, die Anmeldung ist bereits möglich!

Ergebnisliste

Sag uns deine Meinung