Cazoo Classic

0
79
©PGA of Austria

Der London GC in Kent ist Schauplatz der Europeantour von 12.-15.08.2021 und Österreichs Nummer 1 Bernd Wiesberger ist wieder mit dabei.

Der Burgenländer spielt eine souveräne 1 Runde und reiht sich mit der 68 (-4) an 7. Stelle am Leaderboard ein.

Der Engländer Richard Bland übernimmt mit der 65 (-7) nach Tag 1 die Führung.

Runde 2:

Wiesberger kann nicht ganz an Runde 1 anschließen, bleibt jedoch in den roten Zahlen und mit der 71 (-1) und 5 unter fürs Turnier platziert sich der Burgenländer unter den Top 15.

An der Spitze löst Jordan Smith mit der 69 (-3) und 9 unter nach 2 Runden den Führenden Richard Bland ab, der nach der 65 “nur” sie 71 (-1) zum Recording bringt.

Runde 3:

Es ist die Runde des 20-jährigen Norwegers Rasmus Hojgaard, der sich neuem Platzrekord von 62 Schlägen (10 unter Par) ins Spitzenfeld katapultiert.

Bernd Wiesberger kann erneut eine Runde unter PAR (69) unterzeichnen und positioniert sich vor der Finalrunde unter den Top 15.

Runde 4:

Der Führende Hojgaard spielt lediglich eine 72 (PAR) und das ist natürlich on dem starken Feld zu wenig für den Sieg. Der Norweger wird am Ende geteilter Dritter.

Bernd Wiesberger kann sich leider nicht verbessern. Der Burgenländer spielt die 71 und beendet das Turnier mit 9 unter Par auf Rang 21.

Der Schotte Calum Hill, der auf Rang 2 gelauert hatte holt sich mit der 67 (-5) und 16 unter Par den SIEG vor Alexander Levy (-15) und Callum Shinkwin (-14).

Leaderboard

Sag uns deine Meinung