Big Green Egg German Challenge

0
64

Von 09.-12.09.2021 findet im Wittelsbacher Golfclub in Neuburg an der Donau die Big Green Egg German Challenge statt.

Nach den ersten beiden Runden müssen sich Alexander Kopp (83,75), Niklas Regner (73,75) und Martin Wiegele (72,76) leider vorzeitig verabschieden.

Alois Kluibenschädl steht nach Runden von 69, 73 und 78 auf Rang 64 vor der heutigen Finalrunde.

Timon Baltl nimmt die Finalrunde als 31. in Angriff (68,72,72)

Und natürlich der FÜHRENDE LUKAS NEMECZ, der nach Runden von 67, 67 und 69 nach dem Sieg greift.

In der Finalrunde kämpft Nemecz um den Sieg, kann den beiden Bogeys lediglich 2 Birdies entgegensetzen und unterschreibt die 71 (Par).

Timon Baltl belegt mit der 71 am Schlusstag und einem Gesamtscore von 1 unter Par den geteilten 32. Rang.

Alois Kluibenschädl erreicht den geteilten 62.Rang.

Der Spanier Angel Hidalgo spielt konstant, bringt sein vierte 68 (-3) ins Clubhaus und fängt Lukas Nemecz dann doch um 2 Schläge ab.

Hidalgos Landsmann Santiago Tarrio spielt sich mit der abschließenden 63! (-8) noch auf Platz 2 vor.

Angel Hidalgo gewinnt die Big Green Egg Challenge mit einem Ergebnis von 12 unter Par vor den schlaggleichen Santiago Tarrio und Lukas Nemecz (beide -10).

Lukas Nemecz macht mit diesem Ergebnis erneut einen Schritt Richtung Europeantour-Karte für 2022 und wir gratulieren ganz herzlichst.

Endergebnis

Sag uns deine Meinung