ACP Masters 2015 – Berni Reiter verteidigt seinen Titel

0
1503

ACP-Masters2

Mit zwei 71er Runden und insgesamt -2 verteidigt Bernhard Reiter seinen Titel beim diesjährigen ACP Masters im GC St. Oswald-Freistadt.

Nach dem ersten Tag lag Reiter noch auf Rang 3 hinter Clemens Dvorak und HB Bacher. Bacher und Dvorak verloren auf der zweiten Runde aber wichtige Schläge auf Berni Reiter.

HP Bacher wird in der Endabrechnung letztlich Dritter. Auf den zweiten Platz schiebt sich mit einer 71 am zweiten Tag noch Leonhard Astl.

Clemens Dvorak, der am ersten Tag noch mit einem Albatros auf Loch 12 den „Schuss des Turniers“ landete, fiel durch eine 76 am zweiten Tag auf den geteilten 6. Platz zurück.

ACP Masters Sieger Bernhard Reiter darf mit einem Siegerscheck i.H.v. 3.000,- EUR und einer Einladung zur Lyoness Open 2016 nach Hause reisen und qualifiziert sich „ganz nebenbei“ auch bereits für das ACP Masters 2016. Herzlichen Glückwunsch!

Die Damenwertung entscheidet Marie Christine Jeffery vor Melanie Wolkersberger für sich und darf sich über 1.300,- EUR Preisgeld freuen.

Ergebnisse-Gesamt

ACP-Masters1

 

Tag 1

Nach der ersten Runde des ACP Masters der PGA of Austria im GC St. Oswald-Freistadt führt HP Bacher vor Clemens Dvorak und Berni Reiter.

Bacher spielte unter teils schwierigen Wetterbedingungen eine 67 (-5) und liegt damit zwei Schläge vor Clemens Dvorak, der mit einer 69 (-3) ins Clubhaus kam. Dvorak gelang auf seiner Runde auch das Highlight des ersten Turniertages: Auf Loch 12 (Par 5) lochte er aus gut 230 Metern mit dem Hybrid ein und notierte eine 2 – ein Albatros – auf seiner Scorekarte.

Dvorak-Clemens

Auf dem dritten Rang liegt Vorjahressieger Berni Reiter, der mit 71 Schlägen eins unter Par blieb.

Bei den Damen führt nach der ersten Runde Melanie Wolkersberger.

Ergebnisse-Tag1

 

Das ACP Masters 2015 konnte erheblich aufgewertet werden!

Zusammen mit unseren Partnern GC St. Oswald-Freistadt, Falkensteiner Hotel&Spa Bad Leonfelden und der Golf Open Event GmbH ist es gelungen, das Preisgeld in diesem Jahr auf € 15.000,- anzuheben und dem Masters-Sieger zusätzlich eine Wildcard für die Lyoness Open 2016 überreichen zu können.

Das ACP Masters findet vom 14. bis zum 15. September 2015 im GC St. Oswald-Freistadt statt.

Teilnahmeberechtigt sind die Top 30 der ACP Order of Merit, sowie alle ACP-Turniersieger 2015 und der Gewinner des ACP-Masters vom Vorjahr.

Partner des ACP Masters 2015:

StOswald-Logo      Faleknsteiner-Bad_Leonfelden      LyoOpen2015_old_RGB

Sag uns deine Meinung