PGA of Austria Tour Start voller Erfolg

0
1809
©PGA of Austria

Am 24.04.2017 fiel in der Golfschaukel Stegersbach der Startschuß zur PGA of Austria Tour, der größten Zählwettspiel-Serie Österreichs.

Bei traumhaften Bedingungen fanden sich 35 Professionals und 3 Amateure ein, und der Kampf um die tiefen Scores konnte beginnen.
Eröffnen durften Wolfberger Bernhard und Weilguni Sophie, die von PGA Generalsekretär Rueber Alexander (Am) begleitet und auf der ersten Spielbahn „live“ gefilmt wurden.

Der Platz präsentierte sich in einem hervorragendem Zustand, manche Fahnenpositionen machten den Spielern jedoch zu schaffen. Dennoch wurden sehr gute Ergebnisse gespielt und Mag. Dorfer Georg bat nach Eintreffen des letzten Flights zur Siegerehrung.

Habeler Markus war an diesem Tag nicht zu schlagen und brachte die 65 (-4) ins Clubhaus.
Gaster Clemens 69 (Par) und Astl Leo (+1) komplettierten das Podest.

Bei den Damen erspielte sich Trainee Weilguni Sophie mit einer sehr starken 1 über Par (70) die erste Karte für die Ausbildung und auch Ihr erstes Preisgeld. „Besser konnte der Start der PGA of Austria Tour gar nicht beginnen“, so Weilguni.

Bei den Amateuren gewann Rueber Alexander vor Schebesta Paul (GC Föhenwald) und Mikesch Herta (GC Maria Taferl)

Mit einem gemütlichen Beisammensein klang der Abend in Stegersbach aus, und jetzt laufen bereits die Vorbereitungen für den nächsten Tour Event am Dienstag 09.05.2017 im Schloss Schönborn.

Hier gehts zur Ergebnisliste.

 

 

 

 

Sag uns deine Meinung