1 C
Linz, AT
Mittwoch, Dezember 13, 2017
Start Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die PGA of Austria nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen daher einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sicher stellen.
1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
Hier erfahren Sie, wie wir personenbezogene Daten behandeln, die uns bekannt werden, wenn Sie unsere Webseite benutzen.
Die Verwendung von Daten durch unabhängige Unternehmen oder Personen, die weder unsere Angestellten noch Beauftragten sind, wird von dieser Erklärung nicht erfasst.
2. Erhebung und Nutzung von Daten
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie ein Nutzer-Konto einrichten oder wenn Sie bestimmte Angebote oder Services nutzen.
Wenn Sie ein Nutzer-Konto einrichten, bitten wir Sie unter anderem, Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail Adresse anzugeben. Es sind aber nicht alle Angaben Pflichtangaben. In jedem Falle ist uns nach der Einrichtung eines Nutzerkontos Ihre Identität bekannt.
Wir erheben und speichern außerdem automatisch Informationen, die Ihr Webbrowser uns übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um Ihre IP-Adresse, Informationen, die wir mit Ihrem Einverständnis auf Cookies (Dateien, die wir auf Ihrer Festplatte, nicht auf unserem Server ablegen und die die künftige Navigation erleichtern) speichern und die von Ihnen aufgerufene Seite.
Wir benutzen die erhobenen Daten ggf., um Bestellungen für Angebote oder Dienste abzuwickeln, um ein besseres Arbeiten mit den Produkten und Diensten zu ermöglichen und um Sie – mit Ihrem Einverständnis – über spezielle Angebote oder neue Produkte zu informieren.
3. Datenübermittlung an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten keinesfalls an Dritte weiter, sofern keine ausreichende rechtliche Begründung vorliegt. Darüber hinaus treffen wir angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten.
4. Bearbeiten oder Löschen von Daten
Sie haben das Recht, die in Ihrem Auftrag gespeicherten und veröffentlichten Informationen jederzeit zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen. Soweit Sie in eine bestimmte Nutzung Ihrer Daten einwilligen, ist diese Erklärung jederzeit widerrufbar. Insbesondere haben Sie die Wahl, ob Sie weiterhin über Sonderangebote und neue Produkte unterrichtet werden wollen.
Unter bestimmten Umständen verweigern wir den Zugang zu den über Sie gesammelten Daten, so z.B. wenn vertrauliche geschäftliche Informationen mit betroffen sind oder die Rechte einer anderen Person verletzt würden, wenn Sie Zugang erhielten.
5. Datensicherheit
Wir bemühen uns, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Die Daten auf allfälligen Nutzer-Konten sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit durch ein Passwort geschützt.
6. Änderungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sollten wir Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden, als zum Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie via E-Mail unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen. Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt werden noch werden wir Ihre persönlichen Informationen in einer neuen Weise benutzen. Jedenfalls wird aber eine dahingehende Nachricht durch eine Information auf unserer Website zur Verfügung gestellt werden.
7. Fragen und Feedback
Falls Sie Fragen, Beschwerden oder Feedback zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verwendung oder Offenlegung Ihrer Informationen haben, senden Sie uns bitte ein E-Mail an office@apga.info.

Wien, im Juni 2015